FG Kommentierung: Ausgleichszahlung für Aufhebungsvertrag unterliegt Durchschnittsatzbesteuerung

Lutz Friedenberger
Steuerberater
Tel.: 0381 207 408-10
mehr Infos...
Mario Rudnick
Steuerberater, Wirtschaftsprüfer
Tel.: 0381 207 408-10
mehr Infos...
Arne Friedenberger
Steuerberater
Tel.: 0381 207 408-10
mehr Infos...
24. Mai 2022

FG Kommentierung: Ausgleichszahlung für Aufhebungsvertrag unterliegt Durchschnittsatzbesteuerung

Erhält ein land- und forstwirtschaftlicher Betrieb eine Entschädigung für die vorzeitige Aufhebung einer Abnahmeverpflichtung für landwirtschaftliche Erzeugnisse, unterliegt diese der Durchschnittsatzbesteuerung im Sinne von § 24 Abs. 1 Satz 1 Nr. 3 UStG. So entschied das FG Rheinland-Pfalz.

Quelle: Haufe Steuernews